Das Rebalancing 10 Sitzungssytem

Das 10 Sitzungssystem von Rebalancing ist hilfreich, wenn der Wunsch nach einer grundlegenden tiefen Veränderung Deiner Körper- und Bewusstseinsstruktur vorhanden ist.

 

Wie stehst Du in Deinem Leben? Was verhindert, dass Du locker und leicht durchs Leben gehst? Wie flexibel bist Du, wenn es darum geht, Deinen Standpunkt einzunehmen?

Gemeinsam erforschen wir Deinen Stand im Leben, Deinen Kontakt zum Boden und bringen Bewusstheit in Deine Füße und Beine. Denn bist Du im guten Kontakt mit der Erde, steht Dir mehr Lebensenergie zur Verfügung und schenkt Dir das Gefühl von Sicherheit und Stabilität.

Geerdet sein bedeutet, du wirst fast Teil der Erde und erlaubst der Schönheit in dir zu fließen, dich zu durchfluten.

-Osho-

 

Was inspiriert Dich in Deinem Leben? Wie nimmst Du Deine Atmung wahr? Was motiviert Dich? Was macht Dich lebendig? Wie viel Raum nimmst Du Dir in Deinem Leben?

In der zweiten Sitzung geht es darum, Deine Aufmerksamkeit auf Deine Atmung zu lenken. Du erlaubst Dir, Deine Atmung kennenzulernen. Du wirst eingeladen, Deinen Atem tief in Deinen Körper fließen zu lassen. Tiefer Atem bringt Verjüngung und Sauerstoff, um ein höheres Energieniveau zu fühlen und auszudrücken. Damit ein Leben voller Kraft, Hoffnung und Selbstzufriedenheit möglich ist.

Mein Geist dürstet nach Taten, mein Atem nach Freiheit.

-Friedrich Schiller-

 

Wie sieht es mit dem Thema Geben und Nehmen in Deinem Leben aus? Kannst Du Dich abgrenzen und Nein sagen? Wie viel Raum nimmst Du Dir in Deinem Leben? Bin ich ausgeglichen im Grenzen setzen? Bin ich in der Lage, mich auf meine Außenwelt einzulassen?

Dies sind die Themen der dritten Sitzung. Wobei der Fokus auf unseren Schultern und unserem Becken liegt. Es geht um unser Verhältnis, wie viel gebe ich in die Welt hinaus und wie viel kann ich annehmen. Wir entlasten die Schultern von altem Ballast und setzen neue Beckenenergie frei, um Deinen Körper mit neuer Vital kraft zu versorgen.

Glücklich machen ist das höchste Glück, aber auch dankbar empfangen können ist pure Glückseligkeit.

-Theodor Fontane-

 

Welche Gefühle und Impulse bewegen Dich gerade in Deinem Leben? Gibt es Ereignisse in Deinem Leben, die Du noch nicht verdaut hast? Fällt es Dir leicht, in den Bauch zu atmen?

Unsere natürliche Intelligenz liegt in unserem Bauchgefühl. Hier entstehen reichlich Gefühle und Leidenschaft. Jedes Gefühl können wir als fließende Energie verstehen, die in Bewegung bleiben möchte. Unterdrücken wir unsere Gefühle und leben sie nicht aus, können sie in Form von Verspannung und Schmerz unseren Körper beeinflussen. Der Kern der dritten Sitzung ist es, unsere Intuition, unser Bauchgefühl, kennenzulernen und anzunehmen, sodass Gefühle in Form von Energie frei durch unseren Körper fließen können.

Intuition ist Intelligenz mit überhöhter Geschwindigkeit

-aus China-

 

Bin ich mir selber gegenüber aufrichtig? Was halte ich zurück? Wer oder was stärkt mir den Rücken?

Dies sind die Fragen der fünften Sitzung, die unseren Rücken anspricht. Wir betrachten unsere äußere und innere Haltung, unsere Aufrichtigkeit dem Leben gegenüber. Wir erforschen, in welchen Bereichen eine Dis-Balance zwischen unseren Gefühlen entstanden ist und stellen ein neues Gleichgewicht zwischen „Zurückhaltung und Impulsivität“ her, um zurück in unsere ursprüngliche Größe zu kommen. Dies führt zu einem neuen Energiefluss und schenkt uns Lebendigkeit und Lebensfreude.

Aufrichtigkeit ist eine Tugend, die ihren Lohn schon im Namen trägt:
Sie richtet auf!

-Peter Ustinov-

 

Wie viel Raum nehmen Deine Gedanken in Deinem Leben ein? Wie viel Kontrolle brauchst Du in Deinem Leben? Hast Du Angst, den Kopf zu verlieren? Wie klar gestaltest Du Dein Leben?

Dein Nacken hat die Aufgabe, Bewegungseinschränkungen Deines Körpers auszugleichen und den Kopf in der Lage zu halten, von der aus Du die Übersicht bewahren kannst. Dein Kopf ist das Zentrum des Denkens, der Überlegung und Reflexion. Bei vielen Menschen ist der Kopf zum Zentrum des Seins geworden. In dieser Sitzung erhält Dein Kopf als Teil der Gesamtpersönlichkeit seinen angemessenen Platz zurück und das Denken kann wieder an den Rand des Geschehens rücken. Dein Denken soll keine Anstrengung, kein Kampf und kein Zeitfresser sein. Sondern leicht, klar und spontan wie die Bewegung eines Arms.

Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung.

-Antoine de Saint-Exupéry-

 

In den vier verbleibenden, offenen Sitzungen schauen wir, was Du brauchst, um Deine Einzigartigkeit, Deine individuellen Fähigkeiten, Deine Wünsche und Träume anzunehmen und in Dein Leben zu integrieren. Wir betrachten, was sich in Deiner bisherigen Reise durch Deinen Körper, in Deiner Welt des Verstandes und der Gefühle wertvolles gezeigt hat.

Dem wollen wir Raum geben, um Deiner Ganzheit, Deiner Verbindung von Körper, Geist und Seele dauerhaft einen Platz in Deinem Leben zu schenken.

Totale Entspannung ist das Paradies

-Osho-